Skip to main content.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Über ein kleines XSLT-Programm ("mmap2vym") können jetzt .mmap Dateien in vym eingelesen und dort weiter bearbeitet werden. Das .mmap-Format wird von MindManager X5 und 6 verwendet um Maps speichern und lesen zu können.

In der Version 0.1 kann mmap2vym alle MindMap-Zweige einlesen, einschliesslich der formatierten Notizen, die pro Zweig hinterlegt werden können. Hyperlinks werden auch mit übernommen.

Das Tool "mmap2vym" kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

You have no rights to post comments