Skip to main content.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Über ein kleines XSLT-Programm ("mmap2vym") können jetzt .mmap Dateien in vym eingelesen und dort weiter bearbeitet werden. Das .mmap-Format wird von MindManager X5 und 6 verwendet um Maps speichern und lesen zu können.

In der Version 0.1 kann mmap2vym alle MindMap-Zweige einlesen, einschliesslich der formatierten Notizen, die pro Zweig hinterlegt werden können. Hyperlinks werden auch mit übernommen.

Das Tool "mmap2vym" kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren