Skip to main content.

Open Source Software

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

"The Business Guide to Free Information Technology including Free/Libre Open Source Software" kann kostenlos von http://www.serviza.com/bizbook/ heruntergeladen werden. Es ist eine recht umfangreiche Beschreibung vieler Open Source Software Produkte.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Es gibt sehr viele gute Open Source Wiki Web Engines (wie z.B. JSPWiki, UseMod, MediaWiki etc.), aber leider haben nur wenige einen komfortablen WYSIWIG Editor.

Xinha  kann diese Lücke schliessen!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ein ausgefeiltes WIKI und Tracking System für Software Entwicklungsprojekte, minimalistischer Ansatz für Web-basiertes Software Projekt Management. Das Tool soll so wenig wie möglich den etablierten Entwicklungsprozess innerhalb von Teams beeinflussen.

Der Name dieses Tools ist ...

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Über ein kleines XSLT-Programm ("mmap2vym") können jetzt .mmap Dateien in vym eingelesen und dort weiter bearbeitet werden. Das .mmap-Format wird von MindManager X5 und 6 verwendet um Maps speichern und lesen zu können.

In der Version 0.1 kann mmap2vym alle MindMap-Zweige einlesen, einschliesslich der formatierten Notizen, die pro Zweig hinterlegt werden können. Hyperlinks werden auch mit übernommen.

Das Tool "mmap2vym" kann im Downloadbereich heruntergeladen werden.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Das Web 2.0 wirft seine Schatten voraus. Es gibt nun wieder personalisierbare Portale im Netz, sog. "Web-Desktops" bzw. "Web-Betriebssysteme" - und das auch noch als Open Source Software !

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Es können mit vym komfortabel MindMaps erstellt und mit GanttProject weiterverarbeitet werden.
Das Konvertierungstool vym2ganist im Downloadbereich zu finden.

Es gibt im Content-Bereich auch einen Artikel zum Thema: Von der MindMap zum Gantt-Diagramm.