Skip to main content.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Der Name ist zwar etwas ungewöhnlich, Thingamablog ist aber sehr einfach zu bedienen.

Thingamablog ist in Java geschrieben und benötigt ein Java JRE >= 1.4.

Die Screenshots auf der Thingamablog-Website vermitteln einen ersten Eindruck von der Leistungsfähigkeit der Software.

In Minutenschnelle ist mit Hilfe des "Weblog-Wizards" ein neues Blog erstellt.

Features:

  • Erzeugung statischer HTML-Dateien
  • für "kleinere" Weblogs (1000 Einträge) geeignet
  • Verwaltung der Einträge über eine integrierte Datenbank
  • ansprechende, intuitiv zu bedienende Oberfläche
  • sehr einfach zu bedienender Editor
  • es können mehrere Weblogs verwaltet werden
  • integrierter Newsfeed-Reader
  • die Newsfeeds können gleich in das eigene Weblog übernommen werden
  • es können eigene Layout-Templates definiert werden
  • ansprechende Standard-Templates von MoveableStyle werden mitgeliefert
  • Archive und Kategorien können definiert werden
  • Integrierter Upload über ftp, sftp oder lokal
  • Feedback-Funktion und Trackback kann über den Haloscan-Service integriert werden
  • Definition eigener Tags ist möglich

Alles in allem ist Thingamablog ein guter einfacher Einstieg in die Welt der Weblogs, weil man sich nicht mit Datenbanken und dynamischen Skripting "herumschlagen" muss!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren